Wir möchten auf unserer Webseite Cookies und pseudonyme Analysetechniken auch unserer Dienstleister verwenden, um diesen Internetauftritt möglichst benutzerfreundlich zu gestalten.

Außerdem möchten wir und unsere Dienstleister damit die Besuche auf unserer Webseite auswerten (Webtracking), um unsere Webseite optimal auf Ihre Bedürfnisse anzupassen und um Ihnen auf unserer Webseite sowie auch auf Webseiten in verbundenen Werbenetzwerken möglichst interessante Angebote anzeigen zu können (Retargeting).

Wenn Sie dieses Banner anklicken bzw. bestätigen, erklären Sie sich damit jederzeit widerruflich einverstanden (Art. 6 Abs.1 a DSGVO).

Weitere Informationen, auch zu Ihrem jederzeitigen Widerrufsrecht, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.

| 20:06 Uhr

Modernere Spielgeräte für den Spielplatz Allwiesen

Niedersalbach. Auf dem Spielplatz In den Allwiesen in Niedersalbach waren durch die Gemeinde Heusweiler Spielgeräte abgebaut worden (wir berichteten). So ging das Gerücht, dass der ganze Spielplatz verschwinden solle. Doch mittlerweile, so Ortsvorsteher August Adams in der Ortsratssitzung, habe sich herausgestellt, dass an dem Gerücht nichts dran sei

Niedersalbach. Auf dem Spielplatz In den Allwiesen in Niedersalbach waren durch die Gemeinde Heusweiler Spielgeräte abgebaut worden (wir berichteten). So ging das Gerücht, dass der ganze Spielplatz verschwinden solle. Doch mittlerweile, so Ortsvorsteher August Adams in der Ortsratssitzung, habe sich herausgestellt, dass an dem Gerücht nichts dran sei. Die Anwohner hatte eine Unterschriftensammlung pro Spielplatz zusammengestellt, die Adams an Bauamtsleiter Albert Dörr übergab. "Herr Dörr hat mir dabei gesagt, dass die Gemeinde im Rahmen einer Spielplatzüberprüfung alle Spielplätze untersucht", sagte Adams. "Und wenn etwas nicht mehr in Ordnung sei, würde es entfernt und ersetzt." Auf den Allwiesen-Spielplatz, so Adams, "kommen jetzt neue, modernere Spielgeräte hin, die vorher am Schwimmbad standen". dg