Wir möchten auf unserer Webseite Cookies und pseudonyme Analysetechniken auch unserer Dienstleister verwenden, um diesen Internetauftritt möglichst benutzerfreundlich zu gestalten.

Außerdem möchten wir und unsere Dienstleister damit die Besuche auf unserer Webseite auswerten (Webtracking), um unsere Webseite optimal auf Ihre Bedürfnisse anzupassen und um Ihnen auf unserer Webseite sowie auch auf Webseiten in verbundenen Werbenetzwerken möglichst interessante Angebote anzeigen zu können (Retargeting).

Wenn Sie dieses Banner anklicken bzw. bestätigen, erklären Sie sich damit jederzeit widerruflich einverstanden (Art. 6 Abs.1 a DSGVO).

Weitere Informationen, auch zu Ihrem jederzeitigen Widerrufsrecht, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.

| 21:11 Uhr

Mit Transporter beim Rückwärtsfahren nicht aufgepasst

Holz. Ein 23-Jähriger Saarbrücker hat am Mittwoch, 9.50 Uhr, in Holz beim Rückwärtsfahren einen Unfall verursacht. Wie die Polizei mitteilte, fuhr er mit einem VW-Transporter rückwärts aus einer Sackgasse in der Jungenwaldstraße und übersah dabei einen ordnungsgemäß am Fahrbahnrand geparkten Fiat Panda. An dem Kleinwagen entstand ein Schaden von 2000 Euro

Holz. Ein 23-Jähriger Saarbrücker hat am Mittwoch, 9.50 Uhr, in Holz beim Rückwärtsfahren einen Unfall verursacht. Wie die Polizei mitteilte, fuhr er mit einem VW-Transporter rückwärts aus einer Sackgasse in der Jungenwaldstraße und übersah dabei einen ordnungsgemäß am Fahrbahnrand geparkten Fiat Panda. An dem Kleinwagen entstand ein Schaden von 2000 Euro. wp