Wir möchten auf unserer Webseite Cookies und pseudonyme Analysetechniken auch unserer Dienstleister verwenden, um diesen Internetauftritt möglichst benutzerfreundlich zu gestalten.

Außerdem möchten wir und unsere Dienstleister damit die Besuche auf unserer Webseite auswerten (Webtracking), um unsere Webseite optimal auf Ihre Bedürfnisse anzupassen und um Ihnen auf unserer Webseite sowie auch auf Webseiten in verbundenen Werbenetzwerken möglichst interessante Angebote anzeigen zu können (Retargeting).

Wenn Sie dieses Banner anklicken bzw. bestätigen, erklären Sie sich damit jederzeit widerruflich einverstanden (Art. 6 Abs.1 a DSGVO).

Weitere Informationen, auch zu Ihrem jederzeitigen Widerrufsrecht, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.

| 21:09 Uhr

Mit Spargeltag hilft Freundeskreis der Caritas-Klinik Dillingen

Dillingen. Die Spargelzeit bedeutet Sonderschichten für das Team vom Freundes- und Förderverein des Caritas-Krankenhauses Dillingen. Wenn am Mittwoch, 20. Mai, wieder der alljährliche Spargeltag ist, gehen von 10.30 bis 15 Uhr rund anderthalb Tonnen des Stangengemüses über den Tisch

Dillingen. Die Spargelzeit bedeutet Sonderschichten für das Team vom Freundes- und Förderverein des Caritas-Krankenhauses Dillingen. Wenn am Mittwoch, 20. Mai, wieder der alljährliche Spargeltag ist, gehen von 10.30 bis 15 Uhr rund anderthalb Tonnen des Stangengemüses über den Tisch. Auf dem Hubschrauberlandeplatz hinter dem Krankenhaus wird geschälter und ungeschälter Spargel für daheim zum tagesgünstigsten Preis angeboten, aber auch ein Spargelgericht mit Sauce Hollandaise, Kartoffeln und Schinken. Denn an den Tischen und Bänken kann gemütlich gesessen, gegessen und getrunken werden. Für diejenigen, die keinen Spargel mögen, gibt es Rostwurst. Der Erlös der Aktion steckt der Förderverein in besondere Anschaffungen für das Dillinger Krankenhaus, die der Haushalt der Klinik sonst nicht hergeben würde. Das soll den Patienten den Aufenthalt auf der Station und dem Personal die Arbeit erleichtern. bor