| 00:00 Uhr

Mit Nationalelf der Tischfußballer auf Tour

Püttlingen Bad im Trimmtreff öffnet wieder Das Hallenbad im Trimmtreff-Viktoria öffnet am kommenden Montag, 22. Juli, wieder für die Schwimmer.

Zwei Wochen war das Bad für die Schwimmer geschlossen, um es in dieser Zeit wieder gründlich auf Vordermann zu bringen. > Bericht folgt

Püttlingen

80 Jahre Feuerwehr Herchenbach


Die Feuerwehr im Püttlinger Ortsteil Herchenbach feiert an diesem Wochenende ihr 80-jähriges Bestehen. Wir werfen einen Blick in die Geschichte des Löschbezirks. >

Kultur regional

Jungschauspieler macht Heimatbesuch

Als Fünfjähriger kam Mark Filatov mit seinen Eltern ins Saarland. In Neunkirchen lebte er, selbst 1990 in Kirgisien geboren, in einem Viertel unter Russen und Polen. Diese Migrations-Erfahrungen konnte der Schauspieler für die Rolle des jungen Deutschrussen Dima im preisgekrönten Film "Nemez" nutzen. Zum Bundesstart des Films war Filatov im Saarbrücker Filmhaus zu Gast. >

Kultur regional

Bunte Computerkunst in Burbach

Computerkunst von Michael Kunz ist derzeit im Burbacher Kultur-Café zu sehen. Der Kommunikationsdesigner stellt 80 Arbeiten aus, darunter viele knallbunte Figuren, die Fans aus der Computerszene als "Characters" kennen. Wir haben den Künstler gefragt, was ihn an der Computerkunst fasziniert. >

Walpershofen

Mit Nationalelf der Tischfußballer auf Tour

Las Vegas, Liverpool, Abu Dhabi, Dallas, Paris, Taipeh. Stationen eines Weltenbummlers - und die eines Tischfußballspielers. "Tischfußball wird eben überall auf der Welt gespielt", sagt Patrick Glocker. Vergangenes Wochenende war der 42-Jährige aus Walpershofen mit der Nationalmannschaft beim Weltcup in Salzburg. >

Regionalverband

Peter Gillo verteidigt Güdinger Schleuse



Für den Erhalt der Güdinger Schleuse hat sich Regionalverbandsdirektor Peter Gillo ausgesprochen. In einem Schreiben an Bundesverkehrsminister Peter Ramsauer weist er auf die Bedeutung der Schleuse für den grenzüberschreitenden Tourismus hin und will wissen, was das Ministerium mit der Schleuse vorhat. Die Tourismusregion Saarbrücken profitiere unter anderem von ihren grenzüberschreitenden Kultur- und Freizeitangeboten. Jedes Jahr würden etwa 1000 Schiffe die Güdinger Schleuse nutzen. >