| 20:14 Uhr

Mit Kassiopeia auf Fantasie-Reise in den Orient

Ludweiler. Unglaublich, was alles in einen kleinen, braunen und altmodischen Koffer passt - vorausgesetzt man hat noch ein wenig kindliche Fantasie. Klar, dass die Grundschüler aus Ludweiler und Lauterbach noch ganz viel Fantasie haben

Ludweiler. Unglaublich, was alles in einen kleinen, braunen und altmodischen Koffer passt - vorausgesetzt man hat noch ein wenig kindliche Fantasie. Klar, dass die Grundschüler aus Ludweiler und Lauterbach noch ganz viel Fantasie haben. So entdeckten rund 30 Jungs und Mädchen in dem kleinen Koffer, den Vorleser Gernot Richter und Anke Bier von der Malschule Kassiopeia mitgebracht hatten, nicht nur ein spannendes Kinderbuch. Sie fanden auch die liebenswerte Kameldame Soraya, eine Wüste und sogar den Himmel. Bier und Richter wissen, wie sie die Fantasie der Kleinen so richtig wecken können. Die Fußmatten, auf denen die Kinder auf dem Fußboden des Klassenzimmers sitzen, werden flugs zu fliegenden Teppichen, die sie in den Orient tragen. So hat die Schüler im Handumdrehen das Reisefieber gepackt. Wer reist, macht gelegentlich auch Rast. Die Schüler-Reisegruppe aus Ludweiler nutzt diese Pausen mit Basteln im benachbarten Klassenraum. "Welche Farbe hat die Wüste?", fragt Bier. "Gelb", schallt es ihr aus vielen Kindermündern entgegen. Das ganze wiederholt sich mit der Farbe des Wassers, die ist selbstverständlich Blau. Um sich später ein Andenken an den unterhaltsamen Nachmittag zu machen, streichen die Kinder buntes Papier dick mit Kleister ein. Nachdem sie ihre bunten Blätter eingekleistert haben, geht es zurück in den Vorleseraum. Und sofort macht sich das Reisefieber wieder bemerkbar. Die Stimmen gehen wirr durcheinander. "Die Reise geht weiter", sagt die eine. "Juhu, die Reise geht weiter", jubelt ein anderer. Während das Kleisterpapier trocknet, erzählt Reiter die Geschichte der Kameldame Soraya weiter. Schließlich holen sich die Kinder mit der Kraft ihrer Fantasie noch ein paar Sterne vom Himmel. Aus der Bastelei wird ein dreidimensionales Bild der Kameldame in der Wüste. Es wird die Kinder noch ganz lange an die Fantasiereise erinnern. al