Wir möchten auf unserer Webseite Cookies und pseudonyme Analysetechniken auch unserer Dienstleister verwenden, um diesen Internetauftritt möglichst benutzerfreundlich zu gestalten.

Außerdem möchten wir und unsere Dienstleister damit die Besuche auf unserer Webseite auswerten (Webtracking), um unsere Webseite optimal auf Ihre Bedürfnisse anzupassen und um Ihnen auf unserer Webseite sowie auch auf Webseiten in verbundenen Werbenetzwerken möglichst interessante Angebote anzeigen zu können (Retargeting).

Wenn Sie dieses Banner anklicken bzw. bestätigen, erklären Sie sich damit jederzeit widerruflich einverstanden (Art. 6 Abs.1 a DSGVO).

Weitere Informationen, auch zu Ihrem jederzeitigen Widerrufsrecht, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.

| 00:00 Uhr

Mit dem Kneipp-Verein ein Schiffshebewerk im Elsass bestaunen

Spiesen. Der Kneipp-Verein Spiesen lädt für Samstag, 14. September, zu einer Tagesfahrt ins Elsass ein. red

Abfahrt ist um 8 Uhr. Gegen 9.45 Uhr steht die Besichtigung des Schiffshebewerks St. Louis-Arzviller auf dem Programm. Dieses wurde 1969 eröffnet - weltweit gibt es nur drei dieser Anlagen - und ersetzt 17 Schleusen. Um die Mittagszeit findet ein Picknick statt. Danach Fahrt durch die Elsässische Schweiz nach Obernai. Hier gibt es einen Stadtrundgang und Freizeit. Obernai ist eine der touristischen Hochburgen im Elsass. Ein mittelalterliches Ortsbild und einer der schönsten Marktplätze im Elsass. Auf der Rückfahrt ist ein Halt zum Flammkuchen-Essen geplant. Für 21 Uhr ist die Rückkehr geplant.

Anmeldungen bei Brigitte Berne, Tel. (0 68 21) 7 27 64, brigitte.berne@kneipp-verein-spiesen.de.