| 20:19 Uhr

Mettlacher CDU bestätigt Heiner Thul im Amt

Mettlach. Heiner Thul bleibt Chef der Mettlacher CDU. Bei der Jahreshauptversammlung im im Hotel "Zum Schwan" wurde er einstimmig wiedergewählt. Man setze auf eine zügige Sanierung der einzigartigen Mettlacher Hängebrücke. Positiv nannte Thul, dass derzeit der Lkw-Verkehr in Keuchingen und in Richtung Orscholz minimiert sei

Mettlach. Heiner Thul bleibt Chef der Mettlacher CDU. Bei der Jahreshauptversammlung im im Hotel "Zum Schwan" wurde er einstimmig wiedergewählt. Man setze auf eine zügige Sanierung der einzigartigen Mettlacher Hängebrücke. Positiv nannte Thul, dass derzeit der Lkw-Verkehr in Keuchingen und in Richtung Orscholz minimiert sei. Er regte an zu überdenken, ob dies nicht auch eine Lösung für die Zeit nach der Brückensanierung sei. CDU-Fraktionsvorsitzender Bernhard Schneider forderte den Landesbetrieb für Straßenbau zu Überlegungen auf, ab Ortsausgang Mettlach in Richtung Besseringen (Mettlacher Haardt) für die verkürzte Überholstrecke ein absolutes Lkws-Überholverbot anzuordnen.Gleichberechtigte Stellvertreter von Thul sind Ursula Graf-Rummel und Bernhard Schneider, Kassenwart ist Gisbert Schreiner, Organisationsleiter: Christoph Schramm, Schriftführer Christian Thul, Internet-Beauftragter Hans Ludwig. Beisitzer sind Robert Bungert, Renate Mattonet und Georg Hasenmüller, Kassenprüfer: Lutwin Schramm und Frank Wagner. Wahlkreisvertreter zur Aufstellung der Listen sind Gisbert Schreiner und Heiner Thul.red