| 00:00 Uhr

Mathe-AG der Kyllberg-Schule bei der Rechen-Olympiade

 Die Mathe-AG der Kyllberg-Schule. Foto: Schule
Die Mathe-AG der Kyllberg-Schule. Foto: Schule FOTO: Schule
Köllerbach. Die Schüler der Mathe-AG der Grundschule Köllerbach haben an der Mathe-Olympiade und am Pangea-Mathematikwettbewerb teilgenommen. Christian Mathieu (Klasse 3. red

2), Louisa Hobler (3.1) und Nicholas Utter (3.2) durften auch zur Zwischenrunde der Mathe-Olympiade nach Lebach. "Hier konnte Nicholas einen tollen dritten Platz belegen", freut man sich an der Kyllberg-Schule. Christian konnte nach der Vorrunde bei Pangea regional einen dritten Platz belegen. Zur Zwischenrunde in Völklingen durften wieder diese drei Schüler fahren und diesmal von einer weitern Schülerin begleitet. Hochmotiviert fuhren die Vier an einem Samstagvormittag zum Kaschnitz-Gymnasium, um dort Rechen- und Knobelaufgaben zu lösen. Diesmal hat Louisa mit einem (bundesweiten!) 65. Platz am besten abgeschnitten.