| 20:47 Uhr

Unfall
Massenkarambolage auf der A 620

Wadgassen. Sieben Fahrzeuge sind am Freitagabend auf der A 620 miteinander kollidiert. Wegen eines Staus an einer Baustelle zwischen Wadgassen und Wehrden in Fahrtrichtung Saarbrücken musste ein Pkw stark bremsen – und löste eine Art Kettenreaktion bei den nachfolgenden Verkehrsteilnehmern aus.

Sie fuhren alle aufeinander auf. Fünf Menschen wurden leicht verletzt. Die Autobahn war für die Dauer der Bergungsarbeiten in Fahrtrichtung Saarbrücken bis in die Abendstunden voll gesperrt.