| 21:10 Uhr

"Mama Muh": Vorlesestunde in der Sulzbacher Bibliothek

Sulzbach. Am morgigen Mittwoch, 20. Mai, ist wieder Vorlesezeit in der Sulzbacher Stadtbibliothek. Kinder ab sechs Jahren hören Geschichten aus dem Buch "Mama Muh und die Krähe". Alles dreht sich um ein sympathisches Tier: Mama Muh. Sie lässt sich von gar nichts abschrecken. Was sie ausprobieren will, das tut sie auch

Sulzbach. Am morgigen Mittwoch, 20. Mai, ist wieder Vorlesezeit in der Sulzbacher Stadtbibliothek. Kinder ab sechs Jahren hören Geschichten aus dem Buch "Mama Muh und die Krähe". Alles dreht sich um ein sympathisches Tier: Mama Muh. Sie lässt sich von gar nichts abschrecken. Was sie ausprobieren will, das tut sie auch. Und so lernt sie Rad fahren, geht schwimmen oder besucht auch mal eine öffentliche Bibliothek. Nur ihre beste Freundin, die Krähe, hält ihr immer vor, dass sich dies oder das für eine Kuh einfach nicht gehört.Autorin dieser humorvollen Geschichten ist die schwedische Kinderbuchautorin Jujja Wieslander. Gemeinsam mit ihrem Mann Tomas, der bereits 1996 verstarb, ist sie vor allem wegen ihrer literarischen Figur "Mama Muh" bekannt geworden. Beginn der Vorlesestunde ist um 17 Uhr. Treffpunkt ist im Lesesaal der Bibliothek. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. redMehr Infos gibt es in der Stadtbibliothek Sulzbach unter Telefon (0 68 97) 924-83-20.