| 20:33 Uhr

Kurzmeldung
Mädchen stirbt an schwerer Grippe

Saarbrücken. Ein Mädchen (5) aus Saarbrücken ist am Montag in der Uniklinik in Homburg an einer Grippe gestorben. Das teilt der Regionalverband mit. Als das Kind am Samstag in die Klinik kam, waren die Ärzte nicht sicher, ob die Symptome nicht auch vom Erreger Ehec herrühren könnten. Todesfall

Die Obduktion brachte nun Klarheit. Der Regionalverband betont, dass die Kita des Mädchens nicht vom Gesundheitsamt geschlossen wurde, sondern von sich aus vorzeitig in die Ferien ging.