| 20:13 Uhr

Ludweiler Geherinnen stellen einen neuen Saarlandrekord auf

Ludweiler. Bei den süddeutschen Meisterschaften der Aktiven im Straßengehen war der TV Ludweiler mit vier Geherinnen und zwei Gehern in Biberach im Schwarzwald vertreten. Besonders erfolgreich waren die Frauen, die bei ihrem ersten Start über die zehn Kilometer einen neuen Saarlandrekord bei den Frauen aufstellten und den alten Rekord der LSG 98 Köllertal sogar um 2:24 Minuten verbesserten

Ludweiler. Bei den süddeutschen Meisterschaften der Aktiven im Straßengehen war der TV Ludweiler mit vier Geherinnen und zwei Gehern in Biberach im Schwarzwald vertreten. Besonders erfolgreich waren die Frauen, die bei ihrem ersten Start über die zehn Kilometer einen neuen Saarlandrekord bei den Frauen aufstellten und den alten Rekord der LSG 98 Köllertal sogar um 2:24 Minuten verbesserten. In der Mannschaftswertung kamen Nicole Mathieu-Schaum, Sabine Hölle und Martina Zentes-Mathieu auf Rang vier. Mathieu-Schaum verbesserte nebenbei den Vereinsrekord auf 1:10:03 Stunden. Den hatte seit 1997 Christa Dilg in 1:15:04 Stunden inne, die ebenfalls die zehn Kilometer lange Strecke absolvierte und in der offenen Wertung ihre Altersklasse W55 gewann. Die Männer durften über 20 Kilometer ran. In einem sehr starken und dichten Feld erreichte Christof Hölle den 13. Platz (2:01:58 Stunden). red