Wir möchten auf unserer Webseite Cookies und pseudonyme Analysetechniken auch unserer Dienstleister verwenden, um diesen Internetauftritt möglichst benutzerfreundlich zu gestalten.

Außerdem möchten wir und unsere Dienstleister damit die Besuche auf unserer Webseite auswerten (Webtracking), um unsere Webseite optimal auf Ihre Bedürfnisse anzupassen und um Ihnen auf unserer Webseite sowie auch auf Webseiten in verbundenen Werbenetzwerken möglichst interessante Angebote anzeigen zu können (Retargeting).

Wenn Sie dieses Banner anklicken bzw. bestätigen, erklären Sie sich damit jederzeit widerruflich einverstanden (Art. 6 Abs.1 a DSGVO).

Weitere Informationen, auch zu Ihrem jederzeitigen Widerrufsrecht, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.

| 20:41 Uhr

Bildung
Linksfraktion gegen neue Förderschulen

Saarbrücken.

Die Linke im Landtag hat die Forderung der CDU nach neuen Förderschulen und Außenklassen für Kinder mit sozial-emotionaler Beeinträchtigung kritisiert. Es sei nicht konsequent, erst die inklusive Teilhabe zu beschließen und dann neue Förderschulen zu fordern, anstatt Schulen mit zusätzlichem Personal auszustatten, so die Abgeordnete Barbara Spaniol. Der Saarländische Lehrerinnen und Lehrerverband begrüßte die CDU-Pläne im Grundsatz.