| 20:15 Uhr

Innenpolitik
Linke fordert mehr Bundespolizisten

Saarbrücken. Nachdem die Bundespolizei im Saarland immer noch keine zusätzlichen Beamten erhalten hat, fordert die Linke im Landtag die Landesregierung auf, sich für zusätzliches Personal und eine gerechtere Verteilung neu ausgebildeter Kräfte zwischen den Bundesländern einzusetzen. red

Dass bundesweit Bundespolizisten fehlen, sei auch eine Folge einer unverantwortlichen Kürzungspolitik der CDU auf Bundesebene, sagte der Linken-Abgeordnete Ralf Georgi.