| 00:00 Uhr

Lesefutter für Jugendliche zum Nulltarif

Sulzbach. In den Sommerferien gehen die Ausleihzahlen in der Bibliothek Sulzbach in die Höhe. Neben der Schulbuchausleihe wird jedoch auch Programm geboten. So gibt es am 7. August ein Bilderbuchkino mit kleinen Piraten. red

Zwar ist das Team der Stadtbücherei derzeit eifrig mit der Schulbuchausleihe beschäftigt, dennoch ist die Einrichtung in Sulzbach auch während der Sommerferien wie gewohnt geöffnet. Und dass in den Ferien fleißig gelesen wird, belegen die Ausleihzahlen in der Zeit. "In den Sommerferien liegen immer wieder unsere ausleihstärksten Wochen", sagt Leiter Martin Degen.

Warum nicht gerade jetzt, in den Ferien, Neuleser werden, sich selbst oder die Kinder in der Sulzbacher Bibliothek anmelden? Für Kinder und Jugendliche bis 16 Jahre gibt es das Ganze zum Nulltarif. Jede Menge Lesefutter steckt in den gut sortierten Regalen. Vom Pappbilderbuch bis zum aktuellen Spitzenreiter der Bestsellerliste. Auf Wunsch wird auch gerne mal der fehlende Lieblingstitel angeschafft. Neben Büchern finden sich Hörspiele auf CD, DVDs und auch CD-ROMs für alle Altersgruppen im Ausleihangebot. Die vier öffentlichen Internet-PCs stehen Mitgliedern kostenlos zur Verfügung. Mit Freundinnen und Freunden können Brettspiele ausprobiert oder Filme angeschaut werden.

Am 7. August wird wieder ein Bilderbuchkino in der Bibliothek präsentiert. Gezeigt wird "Der kleine Pirat", ein lustiges Abenteuer der Autorin Kirsten Boie. Die Bilder stammen von Silke Brix, einer ebenso erfahrenen wie preisgekrönten Illustratorin aus Hamburg. Das Bilderbuch erzählt von einem kleinen Piraten, der es wirklich nicht leicht hat. Den ganzen Tag hält er Ausschau nach Schiffen. Dabei geht es ihm gar nicht um das Ausrauben. Er möchte sich doch nur nett mit den Leuten unterhalten. Weil das gar nicht so einfach ist, beschließt er ab sofort, seine Überfälle auf ganz neue Art zu versuchen. Ein Termin für Kinder ab 5 Jahren. Beginn ist um 15.30 Uhr.

Infos unter Tel. (0 68 97) 50 84 31.