| 00:00 Uhr

Lernen auf grünem Rasen

Mit großem Engagement waren die Teilnehmer bei der Sache. Foto: Verein
Mit großem Engagement waren die Teilnehmer bei der Sache. Foto: Verein FOTO: Verein
Bildstock. Auch in diesem Jahr veranstaltete die SG Bildstock mit der Fußballakademie Joachim Trautmann ein Fußballcamp für ihre Jugendlichen. Die Stiftung „Mens Sana“ unterstützte das Projekt. red

Fast 40 Kinder zwischen sechs und zwölf Jahren nahmen teil und hatten viel Spaß, wie die Veranstalter melden.

Der Geschäftsführer der Stiftung und der DJK Bildstock, Armin Bonner, bedankte sich zum Abschluss bei allen Helfern, den Kindern und den Eltern für ihr Engagement und ihre Begeisterung. Die drei Tage seien zwar anstrengend gewesen, "aber es hat sich gelohnt, allein schon wegen der Begeisterung aller Teilnehmer und des großen Engagements der Eltern", sagte Bonner.

Die Fußballlehrer Joachim Trautmann, Neal Marmon und Michael Dusek sind echte Profis und vermittelten den jungen Kickern viel aus ihrer Erfahrung aus dem Fußballsport. Trautmann spielte in seiner aktiven Zeit unter anderem für den VfL Wolfsburg, den 1. FC Saarbrücken und den FC 08 Homburg. Der Engländer Neal Marmon war auch bei saarländischen Clubs aktiv. Michael Dusek war neun Jahre lang Abwehrspieler beim 1. FC Kaiserslautern und feierte dort viele Erfolge, unter anderem war er in der Mannschaft, die das legendäre 5:0 gegen Real Madrid schaffte.

Die drei Ex-Ligaspieler boten drei Tage professionelles Training. Für die Pausen bereiteten die Eltern das Mittagessen zu. Alle Kinder legten das DFB-Fußballabzeichen ab, so die Veranstalter. Einhellige Meinung aller Kinder und Eltern: Wir freuen uns schon jetzt auf das Fußball-Feriencamp 2014 im Sportpark der DJK Bildstock. Der Presswart der DJK Bildstock Jürgen Weller machte an allen Tagen viele Fotos, die im Clubheim der DJK gegen eine Kostenpauschale auf einem Stick erhältlich sind.