Wir möchten auf unserer Webseite Cookies und pseudonyme Analysetechniken auch unserer Dienstleister verwenden, um diesen Internetauftritt möglichst benutzerfreundlich zu gestalten.

Außerdem möchten wir und unsere Dienstleister damit die Besuche auf unserer Webseite auswerten (Webtracking), um unsere Webseite optimal auf Ihre Bedürfnisse anzupassen und um Ihnen auf unserer Webseite sowie auch auf Webseiten in verbundenen Werbenetzwerken möglichst interessante Angebote anzeigen zu können (Retargeting).

Wenn Sie dieses Banner anklicken bzw. bestätigen, erklären Sie sich damit jederzeit widerruflich einverstanden (Art. 6 Abs.1 a DSGVO).

Weitere Informationen, auch zu Ihrem jederzeitigen Widerrufsrecht, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.

| 22:20 Uhr

Leo Wagner weiter Chef der Laienbühne

Quierschied. Leo Wagner bleibt Vorsitzender der Laienbühne Quierschied. Bei der Generalversammlung im Gasthaus Hopfenblüte wurde er im Amt bestätigt. Vor den Neuwahlen blickte Wagner auf ein ereignisreiches Jahr zurück. Als großen Erfolg wertete er die Aufführung des Kindermusicals "Der Zauber von Oz"

Quierschied. Leo Wagner bleibt Vorsitzender der Laienbühne Quierschied. Bei der Generalversammlung im Gasthaus Hopfenblüte wurde er im Amt bestätigt. Vor den Neuwahlen blickte Wagner auf ein ereignisreiches Jahr zurück. Als großen Erfolg wertete er die Aufführung des Kindermusicals "Der Zauber von Oz". Der Vorsitzende freute sich, dass viele Akteure die Weiterbildungsmöglichkeiten genutzt hätten. Bei den Wahlen blieb das Amt des 2. Vorsitzenden unbesetzt. Zum Geschäftsführer wurde Harald Klee gewählt. Leiterin der Kinder- und Jugendgruppe ist Monika Klee. Monika Hermann-Schweers vertritt die Interessen der Aktiven im Vorstand. ll