| 20:07 Uhr

Leichtathletik: LA-Team auf Platz fünf und sechs

PüttlingenLeichtathletik: LA-Team auf Platz fünf und sechsDie Leichtathletik-Team Saar hat beim Bundesliga-Endkampf um die deutsche Mannschafts-Meisterschaft in Köln mit dem Frauen-Team den fünften und mit den Männern den sechsten Platz belegt

PüttlingenLeichtathletik: LA-Team auf Platz fünf und sechsDie Leichtathletik-Team Saar hat beim Bundesliga-Endkampf um die deutsche Mannschafts-Meisterschaft in Köln mit dem Frauen-Team den fünften und mit den Männern den sechsten Platz belegt. Die Frauen erreichten 12 424 Punkte und lagen damit hinter dem Sieger LG ASV/DSHS Köln (14 678), der LG Hannover (13 273), der SG TSV Kronshagen/Kieler TB (13 117) und der TSG Gießen-Wieseck (12 491). Bei den Männern gewann ebenfalls die Mannschaft des Ausrichters - mit 23 827 Zählern. Germania Halberstadt (23 537) gewann knapp vor dem LC asics Rehlingen (23 361). Das LA-Team Saar holte 20 116 Punkte. redVölklingenFußball: Röchling-Höhe wartet noch auf GegnerDer SV Hermann-Röchling-Höhe, Tabellenachter der Fußball-Kreisliga A Warndt, muss auf seinen Gegner in der Relegation zur Bezirksliga noch warten. Denn die Titelentscheidung in der Kreisliga B Saarlouis fällt erst morgen Abend ab 19 Uhr in Saarlouis-Lisdorf. Der Gewinner der Partie SV Düren-Bedersdorf gegen FV Picard ist Meister und trifft am Samstag um 18 Uhr in Felsberg oder Friedrichweiler auf das Team von Trainer Thomas Länger, das am Sonntag spielfrei und auf den achten Platz, den Relegationsplatz, zurückgefallen war. redVölklingenFußball: DFB-Mobil kommt zu den VereinenDer Saarländische Fußballverband (SFV) hat das Projekt "DFB-Mobil" gestartet. Bei der Aktion werden die Mitgliedsvereine von qualifizierten Trainern des SFV vor Ort besucht. Schwerpunkte des Besuchs sind ein Demonstrations-Training im Kinder- und Jugendbereich sowie ein Informations-Austausch zu Projekten und Aufgaben des DFB und des Landesverbandes SFV. Vereine, die an einem Besuch des DFB-Mobils interessiert sind, können sich mit DFB-Mobil-Koordinator Frank Backes in Verbindung setzen, er ist erreichbar unter Telefon (0 68 54) 70 94 94 oder (01 77) 5 63 68 67. red