| 20:38 Uhr

Polizei
Leblose Person stellt sich als Puppe heraus

Saarlouis. Wegen eines leblosen Körpers in einem Blumenbeet hat ein aufgeregter Passant am Samstagmittag die Polizei in Saarlouis alarmiert. Als Polizei und Rettungsdienst in der Stiftstraße eintrafen, gab es jedoch Entwarnung: Zur großen Erleichterung aller befand sich keine leblose Person, sondern eine Reanimationsübungspuppe im Blumenbeet. Die Polizei holte die Puppe aus dem Beet und brachte sie in die Polizeiinspektion Saarlouis, wo sie seitdem verwahrt wird. Hinweise auf den Eigentümer fehlen bislang, hieß es.

Wegen eines leblosen Körpers in einem Blumenbeet hat ein aufgeregter Passant am Samstagmittag die Polizei in Saarlouis alarmiert. Als Polizei und Rettungsdienst in der Stiftstraße eintrafen, gab es jedoch Entwarnung: Zur großen Erleichterung aller befand sich keine leblose Person, sondern eine Reanimationsübungspuppe im Blumenbeet. Die Polizei holte die Puppe aus dem Beet und brachte sie in die Polizeiinspektion Saarlouis, wo sie seitdem verwahrt wird. Hinweise auf den Eigentümer fehlen bislang, hieß es.


Wer beobachtet hat, wer die Puppe verloren hat oder wem sie gehören könnte, wird gebeten, sich bei der Polizei zu melden unter Tel. (0 68 31) 90 10