| 20:32 Uhr

Landtagsküche
Vizepräsidentin Ries gestürzt

Michael Jungmann
Michael Jungmann FOTO: Lorenz
Der neue Ministerpräsident Tobias Hans (40) kehrt mit eisernem Besen. Kaum im Amt packt der CDU-Politiker richtig an und putzt Wald, Feld und Flur. In seinem Heimatort Neunkirchen-Münchwies war Hans bei der Müllsammelaktion „Picobello“ am Wochenende mit der Freiwilligen Feuerwehr unterwegs. Mit Müllsäcken und gelben Handschuhen ausgestattet machten die Umweltschützer reichlich Beute. Von Michael Jungmann
Michael Jungmann

Große Ehre für zwei Mitglieder der CDU-Fraktion im Landtag: Sarah Gillen (34), Baufachberaterin, und ihr junger Kollege Alex Zeyer (24) wurden in Berlin von der Zeitschrift „Politik und Medien“ geehrt. Ihre Namen tauchen in der Liste der 50 bekanntesten Politik-Neulinge Deutschlands auf.


Jochen Flackus (63), parlamentarischer Geschäftsführer der Linken, darf sich auf ärztlichen Rat hin im Schwimmbad vorerst nicht mehr nass machen. Statt mehrmals die Woche zwei Kilometer zu schwimmen ist „Kampfschwimmer“ Flackus jetzt als Spaziergänger unterwegs.

Mit dickem Fuß humpelt Vizepräsidentin Isolde Ries (61) nach einem Sturz durch das Parlament. Auf einem Autobahnrastplatz vor Brüssel geriet die SPD-Politikerin ins Straucheln und ging auf der Dienstreise zu Boden. Ihr Fahrer Frederic Fecht (28) stellte sie wieder auf die Beine. Ärztliche Diagnose: Schwere Bänderdehnung am rechten Fuß. Jetzt sind Tape-Verbände und Schmerzsalben angesagt.