Wir möchten auf unserer Webseite Cookies und pseudonyme Analysetechniken auch unserer Dienstleister verwenden, um diesen Internetauftritt möglichst benutzerfreundlich zu gestalten.

Außerdem möchten wir und unsere Dienstleister damit die Besuche auf unserer Webseite auswerten (Webtracking), um unsere Webseite optimal auf Ihre Bedürfnisse anzupassen und um Ihnen auf unserer Webseite sowie auch auf Webseiten in verbundenen Werbenetzwerken möglichst interessante Angebote anzeigen zu können (Retargeting).

Wenn Sie dieses Banner anklicken bzw. bestätigen, erklären Sie sich damit jederzeit widerruflich einverstanden (Art. 6 Abs.1 a DSGVO).

Weitere Informationen, auch zu Ihrem jederzeitigen Widerrufsrecht, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.

| 20:32 Uhr

Landtagsküche
Pferde-Stellplatz in der Staatskanzlei

Format: jpg Kommentarkopf Michael Jungmann
Format: jpg Kommentarkopf Michael Jungmann FOTO: Lorenz
Sie ist wieder da: Margit Conrad (SPD, 65), Ärztin, Saarbrücker Ex-Bürgermeisterin und langjährige Ministerin in Rheinland-Pfalz, meldet sich im Saarland zurück. Ihrer früheren Chefin Malu Dreyer (56), SPD-Regierungschefin in Mainz, gab die Saarbrückerin bei deren Neujahrsempfang einen Korb. Sie schaute lieber beim zeitgleichen Empfang von Saar-Ministerpräsidentin Annegret-Kramp-Karrenbauer (55, CDU) vorbei. Von Michael Jungmann
Michael Jungmann

Mit großem Bahnhof wurde in der Staatskanzlei der bisherige Regierungssprecher Thorsten Klein (38) verabschiedet. Er wechselt an das Helmholtz-Zentrum für IT-Sicherheit. 110 Gäste gaben Klein die Ehre. Dekoration für das neue Büro ist unter den Abschiedsgeschenken: Ein Wand-Acryl vom Werbemotiv der Modernen Galerie stellt ihm das Team von Saarland Marketing als Leihgabe zur Verfügung. Kollegen spendierten Klein zudem ein Mikrofon, damit er sich laut Gehör verschaffen kann.

Kleins Nachfolgerin Anne Funk (37) übernimmt einen reservierten Parkplatz in der Tiefgarage der Regierungszentrale. Pünktlich zu ihrem Dienstantritt wurden die Schilder ausgetauscht. Kurzzeitig war dort zu lesen: „A. Funk – Auto oder Pferd“. Die begeisterte Reiterin schließt aber aus, dass sie einen Pferdestellplatz in Büronähe benötigt. „Dinky“ (22), ihre Rheinländer Stute, ist in einem Ensheimer Stall gut versorgt.