| 00:00 Uhr

Landfrauen bieten einen Abend voller Energiespar-Tipps

Bliesransbach. „Clever Energie nutzen – Wohnkosten senken. Wissenswertes für Mieter, Haus- und Wohnungseigentümer“ heißt ein Vortrag, den die Verbraucherzentrale und der Landfrauenverein Bliesransbach am Donnerstag, bieten. red

Er beginnt um 19 Uhr in der Bliesransbacher Jahnturnhalle, Jahnstraße.

Dann wird Diplom-Ingenieurin Angelika Baumgardt, Energieberaterin bei der Verbraucherzentrale, zeigen, wie sich schon mit Kleinigkeiten viel Energie sparen lässt. Als Beispiele nennt sie, jedes Gerät konsequent vom Stromnetz zu trennen, statt es im Stand-by-Modus zu lassen. Gute Dienste beim Energiesparen leisten der Referentin zufolge überdies eine gut eingestellte Warmwasser-Anlage, richtiges Heizen und Lüften. Baumgardt sagt am Donnerstag außerdem, was sich mit wenig Aufwand gegen den Wärmeverlust in den Heizkörpernischen tun lässt. Überdies reichert sie ihren Vortrag an mit Tipps zum Dämmen der Heizleitungen, zur Wahl effektiver Heizungspumpen und der richtigen Thermostatventile. Und sie geht auf Vorschriften ein, welche die Energieeinsparverordnung mit sich bringt.

Um Anmeldungen bittet die Verbraucherzentrale unter Telefon (06 81) 5 00 89 15.