| 21:30 Uhr

L 286 zwischen Schiffweiler und Stennweiler gesperrt

Schiffweiler. Weil Fahrbahn und Brücke saniert werden, muss ab dem heutigen Mittwoch, 9. März, 7 Uhr, die L 286 zwischen Schiffweiler und Wiebelskirchen für fünf Tage gesperrt werden, wie der Landesbetrieb für Straßenbau (Lfs) mitteilt. Von der Sperrung betroffen ist auch die Anschlussstelle Schiffweiler an die B 41 auf einer Länge von rund 700 Metern

Schiffweiler. Weil Fahrbahn und Brücke saniert werden, muss ab dem heutigen Mittwoch, 9. März, 7 Uhr, die L 286 zwischen Schiffweiler und Wiebelskirchen für fünf Tage gesperrt werden, wie der Landesbetrieb für Straßenbau (Lfs) mitteilt.Von der Sperrung betroffen ist auch die Anschlussstelle Schiffweiler an die B 41 auf einer Länge von rund 700 Metern. Die Sperrung erfolgt zwischen Schiffweiler in Höhe Krämerbergstraße und der Buswendeschleife in der Ortsdurchfahrt von Wiebelskirchen. Die Umleitung führt über Ottweiler/Neunkirchen nach Schiffweiler/Wiebelskirchen. Die Sanierung kostet das Land 115 000 Euro. Sollte es aus witterungsbedingten Gründen zu Verzögerungen kommen, müssen etwaige Restarbeiten unter Ampelverkehr ausgeführt werden, heißt es weiter. Ortskundigen wird empfohlen, Ausweichrouten zu nutzen. Die Erreichbarkeit von Grundstücken im Baufeld soll sichergestellt werden, heißt es vonseiten des Landesbetriebs. Die Vollsperrung sei wegen der beengten Verhältnisse auf dem Brückenbauwerk notwendig, so der Lfs. red