| 00:00 Uhr

L 172 in Siersburg während Bauzeit halbseitig gesperrt

Siersburg. Der Landesbetrieb für Straßenbau (LfS) beginnt am Montag, 22. Juli, mit den Baugrunduntersuchungen auf der Niedbrücke, L 172 in der Ortsdurchfahrt von Siersdorf in Siersburg. red

Während der Bauzeit ist die Straße halbseitig gesperrt. Der Verkehr wird während der Bohrarbeiten mit Ampeln geregelt. Während der Baugrunduntersuchungen ist die Brücke für Fahrzeuge mit einem zulässigen Gesamtgewicht über 3,5 Tonnen gesperrt. Eine Umleitung über die L 171 durch Hemmersdorf auf die L 356 nach Fürweiler über Gerlfangen wieder auf die L 172 ist ausgeschildert.

Die geplante Bauzeit beträgt 24 Werktage. Der LfS rechnet während der Bauzeit mit geringfügigen Verkehrsstörungen. Wegen der Sommerferien haben die Arbeiten keine Auswirkungen auf den Linienverkehr, teilt der LfS mit.