| 20:46 Uhr

Arabisch-Unterricht
Künftig Arabisch in Saar-Schulen

Saarbrücken. Das Saarland will das Angebot für herkunftssprachlichen Unterricht ausbauen. Von Ute Kirch
Ute Kirch

Ab dem Schuljahr 2018/19  sollen Schüler freiwillig Zusatzunterricht in Arabisch, Russisch und Türkisch besuchen können. Zurzeit gibt es Konsulatsunterricht in Türkisch und Italienisch, an dem über 1220 Schüler teilnehmen.