| 20:20 Uhr

KSV Fürstenhausen kann nur noch auf die Relegation hoffen

Fürstenhausen. Nach der 15:26 Niederlage bei der KG Hüttigweiler/Schiffweiler muss Ringer-Oberligist KSV Fürstenhausen seine Hoffnungen begraben, vom letzten Tabellenplatz wegzukommen. Dennis Jax und Peter Walz holten die einzigen Siege

Fürstenhausen. Nach der 15:26 Niederlage bei der KG Hüttigweiler/Schiffweiler muss Ringer-Oberligist KSV Fürstenhausen seine Hoffnungen begraben, vom letzten Tabellenplatz wegzukommen. Dennis Jax und Peter Walz holten die einzigen Siege. So bleibt für die Mannschaft von SV-Trainer Jürgen Both nur noch die Hoffnung auf die Relegationsrunde mit dem Meister der Landesliga Saar oder, dass nicht genug Mannschaften für die neue Liga zusammenkommen. "Nach meiner Information ist noch gar nicht klar, wer alles in der gemeinsamen Leistungsklasse mit den Rheinland-Pfälzer Vereinen mitmacht", sagt der Trainer. aki