| 20:21 Uhr

Landespolitik
Kramp-Karrenbauer gibt CDU-Vorsitz heute an Hans ab

Ministerpräsident Tobias Hans (CDU)
Ministerpräsident Tobias Hans (CDU) FOTO: dpa / Jens Büttner
Neunkirchen. Nach gut sieben Jahren gibt Annegret Kramp-Karrenbauer heute Abend den CDU-Landesvorsitz ab. Ein Landesparteitag in der Neunkircher Gebläsehalle wird Tobias Hans, seit März Ministerpräsident des Saarlandes, zu ihrem Nachfolger wählen. Von Daniel Kirch
Daniel Kirch

Chefkorrespondent Landespolitik

Kramp-Karrenbauer (56) ist seit März Generalsekretärin der Bundes-CDU und zieht sich daher aus der Landespolitik zurück. Hans (40) steht dann in einer Reihe mit den ehemaligen CDU-Landesvorsitzenden Hubert Ney, Egon Reinert, Franz Josef Röder, Werner Scherer, Werner Zeyer, Peter Jacoby, Klaus Töpfer, Peter Müller und Annegret Kramp-Karrenbauer. Trotz seiner 40 Jahre wird er nicht der jüngste Landeschef in der Geschichte der Saar-CDU sein: Jacoby war bei seiner Wahl 1986 gerade einmal 34 Jahre alt, Müller 1995 ein paar Monate jünger als Hans. Zum Parteitag wird auch Bundeskanzlerin Angela Merkel erwartet. Kramp-Karrenbauer gilt als Anwärterin auf die Nachfolge von Merkel.


CDU-Generalsekretärin Annegret Kramp-Karrenbauer
CDU-Generalsekretärin Annegret Kramp-Karrenbauer FOTO: dpa / Carsten Rehder