| 20:50 Uhr

Kitas und Kliniken betroffen
Kommunen rügen Streik im Saarland

Saarbrücken. (kir) Die kommunalen Arbeitgeber im Saarland reagieren empört auf den für heute angekündigten flächendeckenden Warnstreik im öffentlichen Dienst. Wenn die Gewerkschaften mit ihren Aktionen ganze Regionen lahmlegten, habe dies kein Maß mehr und treffe die Falschen, sagte der Chef des Kommunalen Arbeitgeberverbandes Saar, Hermann Josef Schmidt. Von Daniel Kirch
Daniel Kirch

Chefkorrespondent Landespolitik

(kir) Die kommunalen Arbeitgeber im Saarland reagieren empört auf den für heute angekündigten flächendeckenden Warnstreik im öffentlichen Dienst. Wenn die Gewerkschaften mit ihren Aktionen ganze Regionen lahmlegten, habe dies kein Maß mehr und treffe die Falschen, sagte der Chef des Kommunalen Arbeitgeberverbandes Saar, Hermann Josef Schmidt.