| 20:35 Uhr

Städte und Gemeinden
Kommunen erhielten 53 Millionen Fördermittel

Saarbrücken. Die saarländischen Kommunen haben im Jahr 2018 nach Angaben des Innenministeriums Fördermittel in Höhe von 53,5 Millionen Euro erhalten. Das Geld stammte aus Bedarfszuweisungen, dem Kommunalinvestitionsförderungsgesetz, dem Gemeindeverkehrsfinanzierungsgesetz und Landesmitteln. red

Unter anderem erhielten Schulen und Kitas fünf Millionen Euro aus den kommunalen Zuweisungen und insgesamt 14,7 Millionen Euro aus Bundesmitteln. 3,5 Millionen Euro flossen in kommunale Kooperationen.