| 00:00 Uhr

Kneippianer wandern auf dem Brunnenpfad

Oberbexbach Wanderung zum Sommerfest Die Oberbexbacher Ortsgruppe des Pfälzerwaldvereins wandert am Sonntag, 21. Juli zirka acht Kilometer zum Sommerfest der Kleingärtneranlage Nordpol in Wellesweiler. red

Treffpunkt: 14 Uhr auf dem Parkplatz Ortsmitte Oberbexbach.

Weitere Auskünfte erteilt Wanderführer Edgar Lauer unter Tel. (0 68 26) 5 07 20.

Gastwanderer sind willkommen.

Bexbach

Kneippianer wandern auf dem Brunnenpfad


Für Sonntag, 21. Juli, lädt der Prießnitz-Kneipp-Verein Bexbach zu einer Tageswanderung auf dem Hangarder Brunnenpfad ein. Startpunkt ist die Ostertalhalle in Hangard. Der Brunnenpfad ist eine mittelschwere Wanderung, es gibt einen längeren und einige kurze Anstiege sowie einen Abstieg in eine Kerbschlucht. Die reine Gehzeit beträgt vier bis fünf Stunden. Zum Abschluss wird im neu gestalteten Landhof "Wern's Mühle" eingekehrt. Treffpunkt: 10 Uhr der Rewe-Parkplatz in Bexbach. Von dort geht es in Fahrgemeinschaften nach Hangard.

Anmeldung bei den Wanderführern Sylvia Knoblauch und Maria Spaniol, Telefon (0 68 21) 8 85 75 (Henle).

Erbach

Fahrradtour nach Hornbach

Der Pfälzerwald-Verein Erbach lädt für Sonntag, 21. Juli, zu einer Fahrradtour ein. Treffpunkt: 10 Uhr, Sparkassenfiliale in Erbach. Die Tour führt in Richtung Zweibrücken nach Hornbach, Mittagsrast in der Gaststätte "Zur Platte". Die ebene Gesamtstrecke misst zirka 54 Kilometer und wird von Richard Dresch und Manfred Schmitz organisiert.

Infos: Tel. (0 68 41) 7 15 11.

Homburg

Frauengemeinschaft besucht Regensburg

Die Frauengemeinschaft St. Michael besucht vom 10. bis 12. Dezember den Weihnachtsmarkt in Regensburg, Stadtführung und ein Konzertbesuch mit den Regensburger Domspatzen inbegriffen.

Wegen Reservierung der Konzertkarten sollte die Anmeldung schnellstens erfolgen. Anfragen an: Renate Sachs, Tel. (0 68 41) 6 04 01.

Homburg

VdK-Sommerfest an der Jahnhütte

Der Ortsverband VdK Homburg feiert am Sonntag, 4. August, an der Jahnhütte in Homburg sein Sommerfest. Los geht es um 11 Uhr. Neben der Bewirtung - auch mit selbstgebackenem Kuchen - ist für die musikalische Unterhaltung der Gäste gesorgt. Langjährige Mitglieder, die dem VdK seit Jahrzehnten die Treue halten, werden geehrt. Mitglieder und alle weiteren Interessierten sind zu diesem Termin eingeladen, wie der VdK in einer Pressemitteilung schreibt.