| 22:24 Uhr

Kleinkind schaltet Herdplatte an: Korb verschmort

Quierschied. Am Samstagvormittag musste die freiwillige Feuerwehr in die Rathausstraße von Quierschied ausrücken. Dort drang nach Polizeiangaben von gestern aus dem Küchenfenster in der obersten Etage eines zweigeschossigen Wohnhauses schwarzer Rauch.Ursache hierfür war, dass sich ein Kleinkind am Küchenherd zu schaffen gemacht und die Herdplatten eingeschaltet hatte

Quierschied. Am Samstagvormittag musste die freiwillige Feuerwehr in die Rathausstraße von Quierschied ausrücken. Dort drang nach Polizeiangaben von gestern aus dem Küchenfenster in der obersten Etage eines zweigeschossigen Wohnhauses schwarzer Rauch.Ursache hierfür war, dass sich ein Kleinkind am Küchenherd zu schaffen gemacht und die Herdplatten eingeschaltet hatte. Hierdurch begann ein auf dem Herd abgestellter Wäschekorb zu schmoren, so dass es zu starkem Rauch kam.


Die Bewohner verließen daraufhin das Anwesen und brachten sich in Sicherheit.

Der Brand konnte von der Feuerwehr schnell gelöscht werden, so dass lediglich die Küche in Mitleidenschaft gezogen wurde, wie die Polizei gestern weiter meldete. red