| 00:00 Uhr

Klavierabend in der Kunsthochschule

Flamenco-Gitarrist Paco de Lucía Foto: Ver
Flamenco-Gitarrist Paco de Lucía Foto: Ver FOTO: Ver
Orscholz Nachwuchsmusiker spielen Klassik Ein klassisches Konzert junger Musiker findet am kommenden Montag, 22. Juli, um 19. mtn

30 Uhr im Cloef-Atrium statt. 63 Musikstudenten aus Nord- und Südamerika, Asien, Europa und Australien, vorwiegend aber aus China und den USA, reisen an, um unter Anleitung von 25 renommierten Musikdozenten in zwei Wochen intensiver Probenarbeit ihr Können zu perfektionieren. In acht Konzerten in Saarburg, Mannebach, Orscholz und Schmelz werden sie Kostproben ihrer Fertigkeiten geben. Im Konzert-Programm sind Stücke fast aller bekannten klassischen Komponisten vereint, es wird jedoch auch Kammer- und Salonmusik sowie Operettenmusik geben. Der Eintritt ist frei, es wird um eine Spende gebeten.

Saarbrücken

Klavierabend in der Kunsthochschule


Zu einem Klavierabend mit Tobias Naumann lädt die Kunsthochschule Saarbrücken am Samstag, 20. Juli, 19 Uhr, ins Foyer ihrer Räume in der Keplerstraße 3-5 ein. Es erklingen die französischen Suiten h-Moll, G-Dur und E-Dur von Johann Sebastian Bach. Tobias Naumann wurde 1976 in Saarbrücken geboren. Er studierte an den Musikhochschulen Saarbrücken und Frankfurt am Main Kirchenmusik. Seit 2008 wirkt er als Organist an der Apostelkirche Kaiserslautern. Orgelkonzerte führten ihn durch ganz Deutschland und ins benachbarte Ausland.

Der Eintritt ist frei, um eine Spende wird gebeten.

losheim

Paco de Lucía gastiert am Stausee

Unter dem Titel "Immortalidad de un concierto" gibt es am Samstag, 3. August, um 20 Uhr ein wahres Gitarrenfeuerwerk am Losheimer Stausee. Paco de Lucía wird mit seiner Band und Flamenco-Tänzern die Bühne zum Beben bringen. Tradition und Moderne verschmelzen in jeder Note. De Lucías Musik kommt von Herzen und das werden die Zuschauer live miterleben. Das Geheimnis seiner Musik beschreibt der Musiker so: "Der Flamenco ist ein großartiger Dialog zwischen Sänger und Gitarrist."

Karten gibt es im Vorverkauf ab 49,50 Euro in Losheim bei der Tourist-Info oder www.ticket-regional.de. Kartentelefon: (0 68 61) 93 99 80.