| 21:06 Uhr

Kirkeler Kandidaten stehen für 7. Juni fest

KirkelKirkeler Kandidaten stehen für 7. Juni festAm 7. Juni entscheiden die Bürgerinnen und Bürger über die Zusammensetzung ihrer Gemeinde- und Ortsräte. Wir haben aufgelistet, wer sich in Kirkel zur Wahl stellt. Neuerungen sind zu erwarten, denn Rudi Enkler hört in Altstadt auf - und Frank John wechselt ins Rathaus

KirkelKirkeler Kandidaten stehen für 7. Juni festAm 7. Juni entscheiden die Bürgerinnen und Bürger über die Zusammensetzung ihrer Gemeinde- und Ortsräte. Wir haben aufgelistet, wer sich in Kirkel zur Wahl stellt. Neuerungen sind zu erwarten, denn Rudi Enkler hört in Altstadt auf - und Frank John wechselt ins Rathaus. > Seite C 3ErbachGrundschüler trainieren Inline-SkatingGanz so einfach ist es nicht, sich auf Inline-Skates sicher zu bewegen. Und so kam für viele Kinder das Fahrsicherheitstrainings an Grundschulen gerade zur richtigen Zeit. Zum Abschluss der Aktion Skate@School-Sicherheitstraining des städtischen Projektes Jugendorientierte Stadt hatten Erstklässler der Erbacher Grundschule Langenäcker Gelegenheit, erste Schritte auf Inlinern zu wagen. Insgesamt nahmen seit 2007 15 erste Klassen mit annähernd 330 Schülern an dem Training teil. > Seite C 3HomburgWerke von Willi Spiess in der Saalbau-GalerieAm vergangenen Montag wäre der bekannte Homburger Künstlers Willi Spiess 100 Jahre alt geworden, Grund genug an diesem Tag und für eine kleine Weile über 40 seiner Werke in der Galerie des Saalbaus zu präsentieren. Darunter auch noch nicht Bekanntes und bisher wenig Gezeigtes. Zu sehen sind die Arbeiten bis zum zum 24. Mai . > Seite C 5HomburgBenefizkonzert für Kinder in AfrikaIm Rahmen der Aktion "Wir sind ganz Chor für Unicef" veranstalten der Bass-Bariton Siegmund Nimsgern und die Barbara-Ikas-Chöre am Donnerstag, 14. Mai, 20 Uhr, im Homburger Saalbau ein Benefizkonzert. Damit folgen Sie einem Aufruf des Deutschen Chorverbands und Unicef, ihre Stimme für Kinder zu erheben. Der Erlös der Veranstaltung geht zu Gunsten des Unicef -Programms "Schulen für Afrika" (Foto: dpa). > Seite C 5HomburgPässe und Ausweise können abgeholt werdenWer bis zum bis zum 21. April einen Personalausweis bei der Stadt Homburg beantragt hat, kann diesen jetzt abholen. Das teilt das Bürgeramt der Stadtverwaltung mit. Auch die Reisepässe, die bis zum 20. April, beantragt wurden, sind eingetroffen. Alte oder vorläufig ausgestellte Ausweise müssen übrigens beim Abholen zurückgegeben werden. red