| 20:51 Uhr

Kurzmeldung
Kiefer spricht über Heinrich Böll

Saarbrücken. Auf der Hochschulseite der gestrigen Ausgabe haben wir einen falschen Dozenten genannt. Den Vortrag am Montag, 16. April, um 19 Uhr im Saarbrücker Filmhaus zum Thema „Gegen den inneren deutschen Notstand: Heinrich Böll und 1968“ hält Privatdozent Dr. Sascha Kiefer und nicht Professor Sikander Singh.

Auf der Hochschulseite der gestrigen Ausgabe haben wir einen falschen Dozenten genannt. Den Vortrag am Montag, 16. April, um 19 Uhr im Saarbrücker Filmhaus zum Thema „Gegen den inneren deutschen Notstand: Heinrich Böll und 1968“ hält Privatdozent Dr. Sascha Kiefer und nicht Professor Sikander Singh.