| 20:39 Uhr

Völklingen
Keine Vollsperrung an Luisenthaler Brücke

Völklingen. Die Luisenthaler Brücke, die auf die A 620 führt, wird ohne Vollsperrung neu gebaut. Der Landesbetrieb für Straßenbau plant, die neue Brücke ein Stück versetzt neben der alten zu bauen. Dann müsste nur kurzfristig gesperrt werden.

Die Verkehrsbehinderungen während der Bauphase wären dadurch auf ein Minimum reduziert. Im Zuge der Arbeiten könnten auch die Straßen im Umfeld überarbeitet werden, unter anderem könnten zu kurze Abbiegerspuren, die derzeit Stau verursachen, erweitert werden. Die Arbeiten werden nach Angaben des Landesbetriebs frühestens im Jahr 2022 aufgenommen.