Wir möchten auf unserer Webseite Cookies und pseudonyme Analysetechniken auch unserer Dienstleister verwenden, um diesen Internetauftritt möglichst benutzerfreundlich zu gestalten.

Außerdem möchten wir und unsere Dienstleister damit die Besuche auf unserer Webseite auswerten (Webtracking), um unsere Webseite optimal auf Ihre Bedürfnisse anzupassen und um Ihnen auf unserer Webseite sowie auch auf Webseiten in verbundenen Werbenetzwerken möglichst interessante Angebote anzeigen zu können (Retargeting).

Wenn Sie dieses Banner anklicken bzw. bestätigen, erklären Sie sich damit jederzeit widerruflich einverstanden (Art. 6 Abs.1 a DSGVO).

Weitere Informationen, auch zu Ihrem jederzeitigen Widerrufsrecht, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.

| 20:26 Uhr

Katholische Frauen Eiweiler laden ein zu buntem Abend

Eiweiler. Aus Anlass ihres 80-jährigen Bestehens lädt die katholische Frauengemeinschaft (KFG) Eiweiler für Samstag, 19. Januar, zu einem bunten Abend in die Großwaldhalle ein. Dort wird Punkt 20.01 Uhr das "Traumschiff St. Erasmus" vom Stapel laufen. Die Schiffs-Crew hat sich mit Büttenreden, Sketchen und Tänzen ein amüsantes Programm für ihre Passagiere zurecht gelegt

Eiweiler. Aus Anlass ihres 80-jährigen Bestehens lädt die katholische Frauengemeinschaft (KFG) Eiweiler für Samstag, 19. Januar, zu einem bunten Abend in die Großwaldhalle ein. Dort wird Punkt 20.01 Uhr das "Traumschiff St. Erasmus" vom Stapel laufen. Die Schiffs-Crew hat sich mit Büttenreden, Sketchen und Tänzen ein amüsantes Programm für ihre Passagiere zurecht gelegt. So werden eine Seenot-Rettung, eine tierärztliche Notoperation, ein orientalischer Feuerzauber und eine Verjüngungskur demonstriert. Geheimnisse aus dem Café Cattolica werden ausgeplaudert, eine Meinungsverschiedenheit ausgetragen und ein Abschlussball mit Dinner zelebriert. Die Eintrittskarten kosten an der Abendkasse acht Euro. Kinder bis zwölf Jahre haben freien Eintritt. Der Erlös der Veranstaltung wird für die SOS-Kinderdörfer gespendet. dg