| 00:00 Uhr

Karlsbrunner Ortsrat diskutiert über Turnhalle

Karlsbrunn. Der Ortsrat von Karlsbrunn trifft sich am Donnerstag, 25. Juli, zu einer öffentlichen Sitzung. red

Sie beginnt um 18 Uhr im Sportheim Wiesental. Im Mittelpunkt steht die Beratung über die Zukunft der Turnhalle. Die Bürgerinitiative Lebenswertes Karlsbrunn hat derweil Befremden darüber geäußert, dass der Gemeinderat in seiner Sitzung am 4. Juli 200 000 Euro für die Sanierung der Halle aus dem bis 2016 laufenden Investitionsprogramm der Gemeinde gestrichen habe. Die Halle sei für ein funktionierendes dörfliches Leben unverzichtbar.