| 00:00 Uhr

Karambolage bei Wendemanöver in Bahnhofstraße

Großrosseln. Nach einer Kollision von zwei Zweiradfahrern am Samstagnachmittag in Großrosseln musste die Bahnhofstraße vorübergehend voll gesperrt werden. Auch der Rettungshubschrauber war mit Notarzt an Bord vor Ort. red

Beide Beteiligten wurden in eine Klinik eingeliefert. Wie die Polizei gestern mitteilte, erwiesen sich die Verletzungen als weniger schwer als zunächst befürchtet. Zu dem Unfall war es laut Polizeibericht gekommen, als ein Rollerfahrer über die gesamte Straßenbreite wendete, während sich gleichzeitig ein Motorradfahrer näherte.