| 21:17 Uhr

Kanal-Sanierung in der Rathausstraße

Völklingen. Die Anwohner der Völklinger Rathausstraße sind bereits vorgewarnt, am Freitag lagen Info-Blätter in den Briefkästen: Heute, morgen und übermorgen sollten sie möglichst nicht in die Badewanne steigen. Und auch Waschmaschine und Geschirrspüler ausgeschaltet lassen. Denn in diesen drei Tagen werden in der Straße Mischwasserkanäle saniert

Völklingen. Die Anwohner der Völklinger Rathausstraße sind bereits vorgewarnt, am Freitag lagen Info-Blätter in den Briefkästen: Heute, morgen und übermorgen sollten sie möglichst nicht in die Badewanne steigen. Und auch Waschmaschine und Geschirrspüler ausgeschaltet lassen. Denn in diesen drei Tagen werden in der Straße Mischwasserkanäle saniert. Eine Spezialfirma bringt mit Hilfe einer Technik, die Schlauch-Relining genannt wird, neue Rohre in den Kanal ein. Während sie das tut, kann Wasser vom jeweiligen Gebäude nur begrenzt abfließen; daher bitten die Bauleute, den Zufluss zum Kanal gering zu halten. Jedoch muss kein Haushalt drei volle Tage aufs Wäschewaschen verzichten. Michael Stollberg, Bauleiter der Firma, berichtete auf SZ-Nachfrage, dass für jedes einzelne Gebäude nur einige Stunden gebraucht würden. Bei den Bauarbeitern könne man erfragen, wann das eigene Haus an der Reihe sei. dd