| 20:25 Uhr

Just Voices singt in der Kulturscheune

 Der Chor Just Voices wurde mehrfach umbenannt. Foto: privat
Der Chor Just Voices wurde mehrfach umbenannt. Foto: privat
Oberlinxweiler. Der Chor Just Voices lädt am Sonntag, 16. September, um 18 Uhr in die Kulturscheune in Oberlinxweiler zu seinem Geburtstagskonzert ein. Aus dem aktuellen Programm werden unter anderem Lieder aus Rock und Pop sowie Gospels vorgetragen. 1977 fiel der Startschuss für den Chor. In Walhausen fand sich damals keine Straußjugend

Oberlinxweiler. Der Chor Just Voices lädt am Sonntag, 16. September, um 18 Uhr in die Kulturscheune in Oberlinxweiler zu seinem Geburtstagskonzert ein. Aus dem aktuellen Programm werden unter anderem Lieder aus Rock und Pop sowie Gospels vorgetragen. 1977 fiel der Startschuss für den Chor. In Walhausen fand sich damals keine Straußjugend. Der Musiker Wolfgang Kannengießer hatte die Idee, Jugendliche aus dem Dorf zu finden, die bereit waren, stattdessen zu singen. Er begeisterte 30 Nachwuchssänger von seiner Idee. Am Kirmessonntag wurde schließlich der Jugendchor Walhausen '77 gegründet. Über gemeinsame Konzerte mit dem Eisenbahnorchester St. Wendel und dem Jugendorchester Erfweiler-Ehlingen bekam der Chor Kontakt zu dem Dirigenten und Kammermusiker Werner Grabsch. Dieser wurde 1982 Chordirigent.Nachdem Grabsch 1987 starb, übernahm Andreas Bick das Amt. Mit ihm änderte sich die Musikrichtung in den sakralen Bereich. 1992 verließ Bick aus beruflichen Gründen den Chor und Diethelm Schlegel übernahm den Taktstock. Seit 2007 steht der Chor unter der Leitung von Steffen Hällmayr, einem studierten Musiker. Da der Jugendchor dem Jugendalter entwachsen war, forderte der Saar-Sängerbund eine Namensänderung. Zudem gab es zu dieser Zeit nur noch zwölf Sänger. Daher die Umbenennung in Vokalensemble '77. Als die Mitgliederzahl weiter zurückging stand eine weitere Veränderung an. In Niederlinxweiler fand sich eine Gruppe von etwa 15 Sängern, die sich bis heute einmal wöchentlich trifft. Abermals wurde der Name geändert, diesmal in Just Voices (zu deutsch: Einfach nur Stimmen). Und so heißen die Sänger bis heute. lk