| 20:24 Uhr

Freiwilligendienst
Junge Union für „Freie Fahrt für Freiwillige“

Saarbrücken. Die Junge Union (JU) Saar fordert, Menschen, die Freiwilligendienst leisten, günstig oder kostenfrei öffentliche Verkehrsmittel nutzen zu lassen. Sie unterstützt damit die Initiative „Freie Fahrt für Freiwillige“, die von Freiwilligen in ganz Deutschland angestoßen worden war. red