| 20:25 Uhr

Junge Katholiken gestalten Kar- und Ostergottesdienste

Völklingen/Püttlingen. Ostern ist in der katholischen Kirche der Gottesdienstmarathon schlechthin

Völklingen/Püttlingen. Ostern ist in der katholischen Kirche der Gottesdienstmarathon schlechthin. Gründonnerstag, Karfreitag und die Osternacht: An drei aufeinanderfolgenden Tagen versammeln sich Menschen, um sich gemeinsam an die biblische Geschichte um das letzte Abendmahl, Tod und Auferstehung Jesus' zu erinnern; sie feiern drei Gottesdienste, die deutlich länger als die Sonntagsgottesdienste sind.In Püttlingen gestalten seit mehreren Jahren junge Leute von der Katholischen Jugendstelle im Dekanat Völklingen die Ostergottesdienste. Auch jetzt sind wieder über 20 Jugendliche und junge Erwachsene aus dem Dekanat dabei. Die Vorbereitungsgruppe, so heißt es in der Ankündigung, stelle bei ihrer Gestaltung die biblischen Texte in den Mittelpunkt. Und sie versuche, diese Texte - auch mit Hilfe von Extra-Materialien und moderner Technik - "zu inszenieren und so auf die heutige Zeit zu übertragen". red


Infos: Katholische Jugendstelle des Dekanats Völklingen, Telefon (0 68 98) 68 98 90

jugendseelsorge.org