| 20:14 Uhr

Debatte um Trägerschaft
JuLis: Grundschule ist Aufgabe der Kommunen

Saarbrücken.

Die Jungen Liberalen Saarland fordern in der Debatte um die Grundschulträgerschaft zwischen Kommunen und Land, dass Grundschulen Aufgabe der Gemeinden bleiben sollen. Eine Übertragung von Aufgaben an die Landkreise lehnen die Jungen Liberalen ab. Der Landesvorsitzende der Jungen Liberalen Saar, Julien François Simons, dazu: „Die Kommunen können viel besser vor Ort entscheiden, was gut für die Grundschulen und deren Entwicklung ist.“ Eine Übertragung an die Landkreise schaffe nur unnötige Bürokratie.