Wir möchten auf unserer Webseite Cookies und pseudonyme Analysetechniken auch unserer Dienstleister verwenden, um diesen Internetauftritt möglichst benutzerfreundlich zu gestalten.

Außerdem möchten wir und unsere Dienstleister damit die Besuche auf unserer Webseite auswerten (Webtracking), um unsere Webseite optimal auf Ihre Bedürfnisse anzupassen und um Ihnen auf unserer Webseite sowie auch auf Webseiten in verbundenen Werbenetzwerken möglichst interessante Angebote anzeigen zu können (Retargeting).

Wenn Sie dieses Banner anklicken bzw. bestätigen, erklären Sie sich damit jederzeit widerruflich einverstanden (Art. 6 Abs.1 a DSGVO).

Weitere Informationen, auch zu Ihrem jederzeitigen Widerrufsrecht, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.

| 20:19 Uhr

Jugendringer kämpfen in Illingen um Saarlandmeister-Titel

Illingen/Hüttigweiler. Die Saarlandmeisterschaften der Freistilringer in der Illinger Sporthalle am Schwimmbad starten mit der Jugend D am Samstag, 12. Januar, um 15 Uhr und der Jugend A/B am Sonntag, 13. Januar, um 10 Uhr. Ausrichter ist der ASV Hüttigweiler. Aus dem Kreisgebiet werden Nachwuchsringer aus Eppelborn, Hüttigweiler, Humes, Spiesen-Elversberg und Wiesbach erwartet

Illingen/Hüttigweiler. Die Saarlandmeisterschaften der Freistilringer in der Illinger Sporthalle am Schwimmbad starten mit der Jugend D am Samstag, 12. Januar, um 15 Uhr und der Jugend A/B am Sonntag, 13. Januar, um 10 Uhr. Ausrichter ist der ASV Hüttigweiler. Aus dem Kreisgebiet werden Nachwuchsringer aus Eppelborn, Hüttigweiler, Humes, Spiesen-Elversberg und Wiesbach erwartet. Bei der D-Jugend gehen für den Ausrichter Fabio Strazzuzo, Zoe Bennoit, Florian Dauster und Simon Mann mit Titelambitionen auf die Matte. Die A/B-Jugendlichen des ASV Kim Weiskircher, Steven Ecker, Luca Reinshagen, Alexander Tutjaev und Sven Demakov haben ebenfalls gute Chancen auf einen Podiumsplatz. wk