| 20:18 Uhr

Jugend-Fußball: Schaumberg-Prims holt Punkt in Koblenz

Primstal. Die A-Jugend-Fußballer des Regionalligisten JFG Schaumberg-Prims haben beim TuS Koblenz einen Zähler ergattert. Vor 30 Zuschauern erreichte die Mannschaft von Trainer Wolfgang Alt ein 1:1 (1:0). Steffen Hoffmann brachte die JFG vier Minuten vor der Pause in Führung, Dennis Gaida glich für den TuS in der 62. Minute aus

Primstal. Die A-Jugend-Fußballer des Regionalligisten JFG Schaumberg-Prims haben beim TuS Koblenz einen Zähler ergattert. Vor 30 Zuschauern erreichte die Mannschaft von Trainer Wolfgang Alt ein 1:1 (1:0). Steffen Hoffmann brachte die JFG vier Minuten vor der Pause in Führung, Dennis Gaida glich für den TuS in der 62. Minute aus. In der Tabelle hat die JFG damit als Elfter einen Punkt Vorsprung vor der JFG Saarschleife, die auf dem ersten Abstiegsplatz steht. Am morgigen Samstag um 18 Uhr erwartet Schaumberg-Prims auf dem Kunstrasenplatz in Primstal den FSV Offenbach zu einem Nachholspiel. Der FSV ist mit drei Zählern weniger als die Gastgeber Tabellen-Vorletzter.Die C-Jugend der JFG Schaumberg-Prims musste dagegen in der Regionalliga eine knappe Niederlage einstecken. Bei Eintracht Trier zog das Team von Trainer Christian Jung mit 0:1 (0:0) den Kürzeren. Den Siegtreffer für die Moselaner markierte Luca Heintel in der 53. Minute. Schaumberg-Prims bleibt mit fünf Zählern Tabellen-Vorletzter. Am Wochenende hat die Mannschaft spielfrei. sem