| 00:00 Uhr

Jeder Pinselstrich ist dem Künstler wichtig

Mike Mathes mitten unter den Kindern in Differten. Im Hintergrund die künstlerische Arbeit. Foto: Hartmann Jenal
Mike Mathes mitten unter den Kindern in Differten. Im Hintergrund die künstlerische Arbeit. Foto: Hartmann Jenal FOTO: Hartmann Jenal
Differten. Die Außenwand der Kita Regenbogen in Differten ist fertig. Der Kindergarten war sich einig, dass die Außenfassade rund um den Eingangsbereich endlich schöner werden sollte. red

Ende 2012 war das. Schnell wurde klar, dass die Fassaden in den Farben des Regenbogens bemalt werden sollten. Denn schließlich heißt die Differter Kita ja "Regenbogen". Ab Mitte April arbeiteten die Kinder, der Saarlouiser Aktionskünstler Mike Mathes, Kunsterzieherin Grabowski-Kirst und pädagogische Fachkräfte des Kindergartens an dem Projekt Regenbogen.

Die Turnhalle verwandelte sich in ein richtiges Atelier. Gemalt wurde auf großen Flächen auf dem Boden und an den Wänden. An den Tagen mit Mike Mathes hatte jedes Kind die Gelegenheit, sich an der Außenwand zu verwirklichen. "Denn jeder Pinselstrich ist wichtig", erklärte Mathes den Kindern.

So haben alle Kinder der Kita Regenbogen an dieser großen Sache mitgewirkt. "Somit zeigt der Kindergarten Regenbogen Gesicht für das Friedensprojekt "Tausend Augen" von Mike Mathtes, wie die Regenbogen-Leitung unterstrich.