| 20:19 Uhr

Jahrestagung der Delattinia in Landsweiler-Reden

Ein Apollofalter. Foto: Rainer Ulrich
Ein Apollofalter. Foto: Rainer Ulrich
Landsweiler-Reden. Die Naturforschende Gesellschaft des Saarlandes - Delattinia lädt bei kostenlosem Eintritt für diesen Freitag in den Lampensaal des Zechengebäudes Landsweiler-Reden ein. Zur Jahrestagung gibt es dort am Freitag, 9. November, Vorträge. Nach der Begrüßung durch den Vorsitzenden Thomas Schmitt spricht um 17

Landsweiler-Reden. Die Naturforschende Gesellschaft des Saarlandes - Delattinia lädt bei kostenlosem Eintritt für diesen Freitag in den Lampensaal des Zechengebäudes Landsweiler-Reden ein. Zur Jahrestagung gibt es dort am Freitag, 9. November, Vorträge. Nach der Begrüßung durch den Vorsitzenden Thomas Schmitt spricht um 17.40 Uhr Björn Rulik (Zoologisches Forschungsmuseum Koenig, Bonn) zum Thema "Das German Barcode of L der Tiere, Pflanzen und Pilze Deutschlands". Der Illinger Rainer Ulrich folgt um 18.30 Uhr mit "Schwarz, Weiß, Rot - die wunderbare Farbenwelt der Schmetterlinge". Um 19.30 Uhr geht es weiter mit Professor Zoltán Varga (Institut für Zoologie und Anthropologie, Universität Debrecen, Ungarn) und "Refugien, Ausbreitungszentren und Faunenelemente in Europa". Es schließt sich ab 20.30 Uhr ein geselliges Beisammensein an. red