| 00:00 Uhr

Italienische Woche lockt mit Ausstellung und vielen Spezialitäten

Eppelborn. . Der Start der Italienischen Woche wird am Dienstag, 6. red

August, 19 Uhr, in den Schalterräumen der levo Bank in Eppelborn sein. Veranstalter sind die Arbeitsgemeinschaft Italienischer Sommer in Eppelborn, das Deutsch-Italienische Bildungs- und Kulturinstitut (dibk) sowie für die Italienische Nacht die CDU-Eppelborn (in Kooperation). Die Arbeitsgemeinschaft Italienischer Sommer in Eppelborn hat sich für diese schon zur Tradition gewordenen Ausstellung etwas Besonderes ausgedacht: Nicht eine Künstlerausstellung wird diesmal gezeigt, sondern eine historische Ausstellung: "Die Geschichte der Italiener im Saarland". Hier werden historische Aufnahmen gezeigt vom Ankommen der ersten Gastarbeiter aus Italien in den 50er und 60er Jahren und ihre Integration in den saarländischen Städten und Gemeinden.

Am Freitag, 9. August, wird die "Weinprobe von erlesenen italienischen Weinen", eine "Weinreise durch Italien" im Kossmannforum des Big Eppel, stattfinden. Michael Haan aus Dillingen, ein großer Kenner und Liebhaber Italiens und seiner Weine wird diese Weine kredenzen und mit den Landschaften erklären.

In den Tagen zwischen diesen Veranstaltungen, also vom 6. bis 14. August werden in den teilnehmenden Restaurants und Lokalen spezielle italienische Speisen und Getränke in italienischem Ambiente angeboten, natürlich ist auch das Eiscafé Am Marktplatz mit seinem Angebot mit von der Partie.

Höhepunkt der Italienischen Woche in Eppelborn wird die Italienische Nacht, also die Notte Italiana auf dem Marktplatz sein. Die saarländische Kultband Da Vinci mit dem schon legendären Bandleader Giovanni Burgio spielt dann mit italienischen Songs von Eros Ramazzotti über Francesco Napoli bis Giana Nanini alles, was das italienische Herz begehrt. Er wird auf der Bühne auf dem Piazza Centre in Eppelborn wieder die Herzen der Eppelborner und der Gäste aus dem ganzen Saarland erobern - er tritt in Eppelborn mit voller Besetzung und Sängerin auf - genau wie in dieser Woche in Realmonte/Sizilien, der künftigen Partnerstadt von Eppelborn in Italien. Diese Nacht wird von der CDU-Eppelborn in Kooperation veranstaltet - im Rahmen des Italienischen Sommers.