| 20:19 Uhr

Initiative Bürgerstiftung Völklingen geht an den Start

Völklingen. Ein Kreis rund um den früheren Minister Dr. Rainer Wicklmayr und Alt-Oberbürgermeister Hans Netzer will am Mittwoch, 16. Januar, den Verein "Initiative Bürgerstiftung Völklingen" ins Leben rufen. Ziel ist es nach eigenen Angaben, die Entwicklung der Stadt aktiv zu begleiten. Das Gründungstreffen beginnt um 18 Uhr im Café 8bar am Kolpingplatz

Völklingen. Ein Kreis rund um den früheren Minister Dr. Rainer Wicklmayr und Alt-Oberbürgermeister Hans Netzer will am Mittwoch, 16. Januar, den Verein "Initiative Bürgerstiftung Völklingen" ins Leben rufen. Ziel ist es nach eigenen Angaben, die Entwicklung der Stadt aktiv zu begleiten. Das Gründungstreffen beginnt um 18 Uhr im Café 8bar am Kolpingplatz. Zu den Initiatoren zählen auch der frühere CDU-Fraktionschef Gerhard Scherschel, Ex-Stadtarchivar Hans Obermann, Oberstudiendirektor a. D. Helmut Umla und die Architekten Holger Schwartz und Dietmar Hoffmann. red