Wir möchten auf unserer Webseite Cookies und pseudonyme Analysetechniken auch unserer Dienstleister verwenden, um diesen Internetauftritt möglichst benutzerfreundlich zu gestalten.

Außerdem möchten wir und unsere Dienstleister damit die Besuche auf unserer Webseite auswerten (Webtracking), um unsere Webseite optimal auf Ihre Bedürfnisse anzupassen und um Ihnen auf unserer Webseite sowie auch auf Webseiten in verbundenen Werbenetzwerken möglichst interessante Angebote anzeigen zu können (Retargeting).

Wenn Sie dieses Banner anklicken bzw. bestätigen, erklären Sie sich damit jederzeit widerruflich einverstanden (Art. 6 Abs.1 a DSGVO).

Weitere Informationen, auch zu Ihrem jederzeitigen Widerrufsrecht, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.

| 20:20 Uhr

Informationsabend für ehrenamtliche Betreuer

VölklingenInformationsabend für ehrenamtliche BetreuerDie Fördergemeinschaft katholischer Betreuungsvereine lädt Interessierte heute um 19 Uhr zu einem Informationsabend in die Geschäftsstelle, Kreppstraße 1 in Völklingen, ein

VölklingenInformationsabend für ehrenamtliche BetreuerDie Fördergemeinschaft katholischer Betreuungsvereine lädt Interessierte heute um 19 Uhr zu einem Informationsabend in die Geschäftsstelle, Kreppstraße 1 in Völklingen, ein. Dirk Schneider - zuständiger Richter beim Amtsgericht Völklingen - wird über genehmigungspflichtige Rechtsgeschäfte von Betreuern in den Bereichen Gesundheitssorge und Aufenthaltsbestimmung referieren. Wegen der räumlichen Situation ist eine Anmeldung erforderlich. redInfos und Anmeldung: Telefon (06898) 295 507.GroßrosselnGrenzüberschreitender SeniorennachmittagAm morgigen Mittwoch, 13. Mai, findet in der Rosseltalhalle in Großrosseln wieder der grenzüberschreitende Seniorennachmittag des Ortsrates Großrosseln statt. Am Rahmenprogramm beteiligen sich unter anderem die Grundschule Großrosseln, der Theaterverein Die Hoorische und der Karnevalsverein Doll-Doll. Dazu gibt's Kaffee und Kuchen. Das Programm beginnt um 15 Uhr, Einlass ist ab 14 Uhr. redKarten für den Seniorennachmittag gibt es zum Preis von 2,50 Euro bei der Arbeiterwohlfahrt Großrosseln und beim Ortsvorsteher Günter Wollscheid.